Die lustigsten Poker-Szenen in TV & Film

Kevin Hart Funny.png


In seinem Kult-Buch Big Deal, beschreibt Anthony Holden perfekt das Pokerspiel:

"Poker kann eine Art psychologische Kriegsführung, eine Kunstform oder gar eine Lebensart sein - aber es ist auch nur ein Spiel, in dem Geld einfach das Mittel ist, den Punktestand zu behalten."

Doch während Geld wichtig ist, können Sie eine tolle Zeit am Pokertisch haben, gewinnen oder verlieren - fragen Sie einfach den PokerStars-Botschafter Kevin Hart. Vielleicht hat er noch kein riesiges Cash geholt, aber Sie werden ihn nicht an den Tischen ohne ein großes Grinsen auf seinem Gesicht finden. Bei der letzten PokerStars-Championship Monte Carlo sagte Hart: "Ich liebe es zu leben, zu lieben und zu lachen, ich möchte diese Energie zum Poker-Spiel bringen und wenn ich das mache, wird Poker aufgewertet."

Aber Hart ist nicht der erste der lustigen Jungs bei Poker. Phil Hellmuth lacht schon seit fast 30 Jahren, wo immer er spielt - wenn auch unabsichtlich. Und viele andere Spieler haben uns mit ihrer Dummheit am Tisch unterhalten, wie Mikkel Habb und sein Slowroll, der sich bei den 2016 Aussie Millions abgespielt hat oder Hevad Khan's Energy Drink-induzierte Mätzchen, die sogar eine Änderung der WSOP-Regeln veranlasst haben.

Für diese Lacher sollten Sie zur rechten Zeit am richtigen Ort sein. Wenn Sie Comedy mit Ihrem Lieblings-Kartenspiel verbinden wollen, müssen die echte Welt hinter sich lassen - erinnern Sie sich zusammen mit uns an die folgenden Comedy-Klassiker! Es geht um die vier lustigsten Poker-Szenen der Geschichte. Und dabei sprechen wir nicht von der letzten Hand in James Bonds Casino Royale.


Friends Staffel 1, Episode 18 - Die Pokerbräute (1995)


Es hatte den Anschein, als wären diese sechs „Friends" unzertrennlich. Und dann kam es zu einem Pokerspiel ...

Selbst wenn Sie Ihre Friends in- und auswendig kennen sollten, werden Sie sich vielleicht nicht mehr so weit zurückerinnern können. In der 18. Folge der ersten Staffel drehte sich alles um die Kampf-der-Geschlechter-Frage - die Szene entstand im Central Perk-Coffee-Shop, als sich die Jungs über ein Spiel unterhielten, das Joey die Nacht davor zum Weinen gebracht hatte. Daher wollten die Mädchen wissen, warum sie noch nie mitgespielt hatten:

Phoebe: Ja, was hat das zu bedeuten? Ist das nur was für Jungs? Ist das irgendwie sexistisch? So wie, es ist Poker, also können nur Kerle mitspielen?

Ross: Nein, Frauen dürfen auch mitspielen.

Phoebe: Oh, na gut, warum ist das dann so? Ist da eine Art ... du weißt schon, irgendwie ... eine Art, hilf mir mal ... in Ordnung, erklär mal?

Joey: Wir kennen einfach keine Frauen, die Poker spielen können.

Monica: Oh, bitte, das ist so eine schlechte Ausrede!

Ross: Entschuldigt, aber weiß irgendeine von euch, wie Poker gespielt wird?

Die Mädchen: Nein.

Rachel: Aber ihr könntet es uns beibringen.

Die Jungs: Nein.

Aber natürlich lassen sich die Jungs breitschlagen. Und es gibt einige witzige Textzeilen wie zum Beispiel die von Ross, als die Mädchen behaupten, dass sie jetzt mitspielen können: „Seid ihr euch wirklich sicher? Phoebe hat gerade zwei Buben weggeworfen, weil sie nicht glücklich ausgesehen haben ..."

Wir wollen das Resultat des Spiels nicht vorwegnehmen, aber lassen Sie sich gesagt sein, dass die Jungs nicht das glückliche Ende erwischen.


Kevin Hart - What Now? (2016)

Wenn Sie einen der bekanntesten Poker-spielenden Promis in seiner natürlichen Umgebung erleben wollen, sollten Sie sich Kevin Harts Netflix-Comedy-Spezial anschauen - es ist seit kurzem online und sehr witzig. Vor dem eigentlichen Stand-Up-Programm wird ein lustiger Mini-Film gezeigt. In einer Parodie der Poker-Szene aus Casino Royale spielt Hart als Agent 0054 gegen „The Really Evil Villain" und Don (Cheadle) „The Rival Agent" ein $1 Million Buy-in-Spiel, bei dem der Gewinner alles mit nach Hause nimmt - die Blinds starten bei $5.000/$10.000. Allerdings entwickeln sich die Dinge anders als gedacht, noch bevor die Karten ausgeteilt worden sind. Leider geht der Witz im Deutschen verloren, daher im Folgenden nur das englische Original:

Dealer: The game is no-limit poker, five communal cards, two in ze 'ole.

Kevin: I'm sorry, what?

Dealer: Two cards in ze 'ole.

Kevin: No, nothing's going in my hole. I don't know what this game is but we're not going to play it today.

Falls Sie im echten Leben mit Kevin Hart an einem Pokertisch sitzen sollten, wird Ihnen der Mini-Film dabei helfen, dass es ihnen nicht so ergeht wie Cheadle. Der Don verlor nämlich seine Fassung und musste aus dem Casino hinausgeleitet werden, nachdem der Star der Show ihn ein paar Mal zu oft gestichelt hatte.


Seinfeld Staffel 6, Episode 13 - Vortäuschung falscher Tatsachen (1995)


Könnten Sie bei diesem Verhör Ihr Pokerface aufrechterhalten?

In einer der besten Sitcoms aller Zeiten spielte auch ein versierter Promi-Pokerspieler mit: Jason Alexander. Alexander konnte bislang einige beeindruckende Resultate erzielen - etwa beim WSOP Ante Up-Event 2007 (10. Platz für $12.174) oder beim WSOP Circuit 20010 (5. Platz für $16.933) - und ist auch in einer der lustigsten Poker-Szenen der Fernsehgeschichte zu sehen.

Zu der Szene kommt es aber nicht etwa an einem Pokertisch, sondern in Seinfelds Apartment, wo Jerry George gesteht, dass er ihm nicht erzählt hat, dass ein Freund [Gary Fogel] an Krebs erkrankt war, da er „kein Pokerface" hat und deshalb keine Geheimnisse für sich behalten kann.

Als George später jedoch auf besagten Freund trifft, gibt Fogel zu, dass er eine Lüge gelebt hat und niemals an Krebs erkrankt war. George verspricht, Jerry nichts davon zu sagen, und kurz darauf muss er zeigen, wie gut sein Pokerface ist.

Falls Sie einen Freund mit einem schlechten Pokerface haben, wird Ihnen die folgende Szene noch mehr Spaß machen:

Jerry: Du siehst aus, als würde dich etwas beschäftigen.

George: Nein, es ist nichts, mir geht's gut.

Jerry: Das ist also dein Pokerface?

George: Es ist mein normales Gesicht ...

Jerry: Nein, ist es nicht, ich kenne dein normales Gesicht, das ist es nicht. Komm schon, was ist los?

George: Ich hab nichts.

Jerry: Was hast du? Ein Paar Asse? Two Pair, ein Set?

George: Wirst du wohl aufhören?

Jerry: Ein Full House, du hast ein Full House ... Zeig es mir, George, ich will es sehen, komm schon, ich calle [klopft auf den Tisch], was hast du?

George [schreit]: Gary Fogel hatte nie Krebs!


Curb Your Enthusiasm Staffel 2, Episode 4 - The Shrimp Incident (2001)

Es war schwierig, in die Fußstapfen von Seinfeld zu treten, aber Curb Your Enthusiasm schlägt sich teilweise sogar besser. Das zeigt sich vor allem in den Szenen, wenn Larry David einmal mehr einer seiner scheinbar endlosen gesellschaftlichen Fauxpas unterläuft. In dieser Folge sitzt Larry an einem Pokertisch und ein Riesenpot entsteht gerade. Julia Louis Dreyfus hält an ihren Karten fest, aber wird sie von irgendjemandem gecallt werden?

Obwohl Larry die Leute ermahnt, zu callen - „Komm schon, irgendjemand kann doch mitgehen ..." -, wird am ganzen Tisch gefoldet und Julia bekommt den Pot. Danach verwandelt sich Larry in einen schurkischen Inquisitor. Zum Leidwesen der Beteiligten findet er heraus, dass jemand ein Ass gefoldet hat und daraufhin geht es ziemlich frostig zu. Sie müssen sich die Folge selbst anschauen, um herauszufinden, was gesagt wurde (es ist extrem NSFW - sprich: nicht arbeitsplatzsicher), aber vielleicht kommen Sie selbst darauf, wenn Sie sich den Dialog zwischen Larry und seiner Frau (Cheryl Hines, ebenfalls eine Promi-Pokerspielerin) auf dem Weg zurück zum Auto zu Gemüte führen.

Larry: Ich denke, wir werden wahrscheinlich nicht nochmal zu ihrem Pokerspiel eingeladen.

Cheryl: Ich denke nicht, ich kann nicht glauben, dass du das getan hast ...

Larry: Oh, komm schon ... es ist ein Wort, das man benutzt, wenn sich jemand nicht sehr männlich verhält, und er hat sich nicht wie ein Mann verhalten ... Er hätte mit dem Ass All-In gehen müssen.

Cheryl: Ich glaube, es gibt andere Worte, die man stattdessen verwenden kann.

Larry: Na gut, rückblickend hätte ich wahrscheinlich P**** sagen sollen.


Warnung: Sehr NSFW. Zweite Warnung: Verdammt lustig.


Gibt es irgendwelche witzigen Poker-Szenen, die wir Ihrer Meinung nach in dieser Liste vergessen haben? Lassen Sie es uns wissen!

.

Archiv