Team PokerStars Pros machen sich bereit für die BBQ Saison

von Marty Derbyshire


BBQ Lead.jpeg


Der Sommer ist da und in den meisten Teilen der Welt bedeutet das mehr als nur warmes Wetter und Sonnenschein. Auch Pokerspieler, die viel Zeit im Haus verbringen, sind jetzt öfter im Freien anzutreffen.

Das liegt daran, dass offiziell Grillzeit ist. Familie und Freunde kochen dieses Wochenende und jedes schöne Wochenende im Sommer draußen. In der Tat ist es Zeit für einen PokerStars BBQ Blog und jeder ist eingeladen.

Alle, die meinen, dass PokerStars und BBQ nicht zusammenpassen, haben nicht gut aufgepasst. Team PokerStars Pro Mitglied und 2003 World Series of Poker Main Event Champ Chris Moneymaker ist aus Tennessee, wo BBQ ein Lebensgefühl ist.

Moneymaker mag zwar in Nashville leben, aber er verbringt viel Zeit in Memphis, einer Stadt, die für ihre besondere Art von Barbecue berühmt ist und zu einem der vier vorherrschenden regionalen Stile von Barbecue in den Vereinigten Staaten gehört. Die anderen drei Stile findet man in Carolina, Kansas City und Texas.

"Memphis ist im Wesentlichen eine der vier BBQ-Hauptstädte der Welt", ist sich Moneymaker sicher. "Es hat seinen eigenen Geschmack, der nicht süß ist wie das Carolina BBQ."

Und so lange Nashville beteiligt ist, gibt es auch keinen Wettbewerb.

"Nashville hat kein BBQ", so Moneymaker. "Sie kopieren einfach Memphis."

Den Memphis Barbecue Style zu kopieren bedeutet vor allem Rippchen und Schulter vom Schwein zu grillen. Das Fleisch wird langsam gekocht oder in einer Grube geräuchert. Die Rippchen werden in der Regel mit einer Vielzahl von verschiedenen Gewürzen trocken eingerieben oder mit Sauce während des Kochprozesses übergossen - oft wird beides gemacht.


BBQ Ribs.jpg

Langsam gekochte Rippchen sind immer ein Barbecue Showstopper


Grillen im Moneymaker-Stil

Zuhause benutzt Moneymaker einen Smoker und dann erst den Grill. Er verwendet oft die berühmte Charlie Vergos Rendezvouse Barbecue-Sauce oder Sweet Baby Ray's BBQ-Sauce für seine eigenen Version der Memphis-Style Rippchen. Allerdings fügt er einen speziellen Kochvorgang hinzu, der diese Rippchen noch verfeinert.

"Wir nehmen das Fleisch vom Rücken der Rippchen, würzen es mit BBQ-Pulver und legen es über Nacht in den Kühlschrank", sagte er. "Dann nehmen wir es heraus und legen es für sieben Stunden in einen Smoker. Wenn das Fleisch so zart ist, dass es vom Knochen abfällt, geben wir die BBQ-Sauce darüber und bringen es zum Grill. Wir geben die BBQ-Sauce über die Rippchen, ziehen das Fleisch ab und genießen es.

Moneymaker ist der Meinung, dass Holzkohlegrills oder die neuen Grills und Smoker, die Holz-Chips verwenden, wirklich helfen können, BBQ auf die nächste Ebene zu bringen. Plus, es gibt noch ein paar spezielle Zutaten, die er immer empfiehlt.

"Viel Alkohol", so Moneymaker. "Dazu ein Pool und Musik an einem sonnigen Tag und mehr brauchst Du nicht."


Moneymaker_bbq_24May17.jpg

Chris Moneymakers kennt sich am Pokertisch aus und auch am Grill


Brasilien ist mit von der Partie

Die Menschen in den Vereinigten Staaten beweisen jeden Memorial Day und am 4. Juli Wochenende, dass sie sich mit Grillen auskennen. Aber es ist nicht das einzige Land, das sich dem BBQ verschrieben hat, und Moneymaker ist nicht der einzige Team PokerStars Pro, der an einem sonnigen Sommertag im Freien für euch kochen könnte.

Wenn ihr jemals in einem brasilianischen Churrasco Steakhaus gewesen seid oder irgendwann in Brasilien wart, ist euch sicher bewusst, dass dies ein südamerikanisches Land ist, das auf sein BBQ stolz ist.

Brasilianer werfen ihre großen Grills für fast jeden Anlass an - auch wenn es keinen gibt. Freunde und Familie sind immer eingeladen und es ist eine Tradition, dass jeder etwas zum Fest beiträgt.

Bei den vielen Ramos Familien BBQ's, die Team PokerStars Pro Felipe 'Mojave' Ramos erlebte, lehrte ihm sein Vater alles, was er über die Kunst des brasilianischen Churrasco zu wissen gibt.


Felipe Ramos_bbq_24May17.jpg

Felipe Ramos lernte von seinem Vater alles über BBQ's als er in Brasilien aufwuchs


"Unser Setup ist ziemlich einfach", erklärte Ramos. "Die meiste Zeit benutzen wir entweder Ziegelsteine oder Fässer, um das Fleisch zu kochen. Auf Ziegelsteinen kochen wir alles ziemlich schnell mit Holzkohle. Wir verwenden auch Eukalyptus. In den Fässern ist der Prozess langsamer, da wir ein ganzes Stück Fleisch über Nacht für den perfekten Genuss kochen lassen."

Ramos erzählt, dass der Kochprozess sich je nach Fleisch unterscheidet.

"Zum Beispiel wird unser brasilianischer Picanha auf Steinen gekocht, während unsere Rippchen im Fass gekocht werden", so der PokerStars Team Pro. "Das sind die Könige unseres brasilianischen Churrasco."


So kocht man Picanha Rind

Picanha ist ein Cut vom Rindfleisch, das in Brasilien sehr beliebt ist. In anderen Teilen der Welt wird es als Sirloin bezeichnet. Ramos sagt, dass dies ein einfacher Cut zum Grillen ist, wenn man ein paar einfache Schritte befolgt.

"Wählt ein saftiges Stück, nicht größer als zwei bis drei Pfund und schneidet es diagonal und in dünnen Scheiben mit dem Fett immer oben. Das bedeutet, dass ihr immer senkrecht zu den Fasern schneiden müsst", erklärte er. "Salzt es gut auf beiden Seiten und legt es auf den Grill. Es ist wirklich so einfach, aber lasst es nicht zu lange kochen. Das beste Picanha wird rare bis medium serviert. "

Ramos sagt auch, dass das beste brasilianische Churrasco mit Wurst beginnt. Die Sorten Toscana und Spicy sind dabei seine Lieblinge.


Churrasco.jpg

Ein brasilianisches Churrasco in Action (Foto mit Dank von Benjamin Thompson/Flickr)


"Das machen wir nicht nur, weil wir sie lieben, sondern weil sie auch dafür sorgen, dass das Feuer am Grill nicht ausgeht", sagte er. "Wir verwenden keinen Grillanzünder, aber das Fett von der Wurst tropft ins Feuer und hält es so am Brennen!"

Nicht überraschend empfiehlt Ramos auch einige spezielle Zutaten, die Moneymakers sehr ähnlich sind.

"Das, zusammen mit einigen Bieren und wir sind zufrieden", bestätigte er. "Du brauchst wirklich nicht viel. Natürlich machen wir auch einen köstlichen Caipirinha, das ist eine Mischung aus Cachaça, Zitrone und Zucker. Und natürlich haben wir Musik bei jedem Churrasco.

"Die meiste Zeit gibt es Live-Musik mit Pagode, unserer traditionellen Samba-Musik mit einfachen Percussion-Instrumenten, wie Gitarre und Cavaquinho, einem brasilianischen Instrument ähnlich einer Ukulele, aber lauter aufgrund von Stahlsaiten. Jeder singt und tanzt natürlich."

.

Archiv