Das Comeback der European Poker Tour (EPT) in Prag steht vor der Tür und wahrscheinlich fragen sich viele Spieler, welche Covid-19-Beschränkungen aktuell gelten. Viele Länder haben ihre unterschiedlichen Sicherheitsmaßnahmen, die von allen Einreisenden befolgt werden müssen, mittlerweile angepasst. Aber die Richtlinien der Regierungen ändern sich ständig.

PokerStars wird während der EPT Prag selbstverständlich alle von der tschechischen Regierung geltenden Covid-19-Beschränkungen für alle Spieler umsetzen. Das bedeutet gleichzeitig, dass wir die Situation ständig überwachen und alle neuen Informationen in unseren englischsprachigen Blog aktualisieren. Ihr könnt zudem auch die offizielle Covid-19-Informationsseite der tschechischen Regierung für weitere Neuigkeiten nutzen.

Die aktuelle Situation stellt sich wie folgt dar:

  • Spieler benötigen KEIN Covid-Zertifikat, weder einen Impfnachweis noch einen Test, um an der EPT Prag teilzunehmen. Bitte beachtet aber die aktuellen Reisebedingungen in die Tschechische Republik.
  • Alle Personen, die das Casino betreten möchten, müssen sich einer Temperaturmessung unterziehen.
  • Das Tragen einer Atemschutzmaske (z.B. KN95) ist im Casino und beim Spielen an den Tischen obligatorisch.

Bitte werft auch einen Blick auf die Informationsseite von PokerStars LIVE zur EPT Prag, die ein detailliertes FAQ über Covid-bezogene Themen bei Live-Events.

Bei speziellen Fragen wendet euch entweder an covid@pokerstarslive.com oder live@pokerstarslive.com.

Für Updates haltet wie oben geschrieben bitte den englischsprachigen Blog im Auge.

Wird geladen...

Next Story

Wird geladen...