EPT Awards: Martin Finger und Benny Spindler nominiert

April 23, 2012

ept-thumb-promo.jpg

Die EPT Season 8 neigt sich dem Ende zu. Nach dem Stopp in Berlin geht es nächste Woche nach Monaco zum PokerStars and Monte-Carlo®Casino European Poker Tour Grand Final Festival of Poker. Wie üblich werden die EPT Awards verliehen und in diesem Rahmen darf die Community mitbestimmen, wer den Players’ Choice Award erhält.

Insgesamt werden die EPT Awards in acht Kategorien vergeben, wobei die Entscheidung bei zwei Awards per Wahl entschieden wird. Die Spieler der EPT Season 8 dürfen noch bis zum 23. April über den Players’ Choice Award abstimmen.

Neben den Team PokerStars Pros Luca Pagano, Mickey Petersen, Jonathan Duhamel, Eugene Katchalov und Pierre Neuville sind auch Martin Finger und Benny Spindler aus Deutschland ernannt.

Auf der offiziellen Seite zur EPT Players’ Choice Award Wahl könnt ihr eure Stimme abgeben. Diese Spieler sind nominiert:

Ondrej Vinklarek
Roberto Romanello
Martin Finger
Steve O’Dwyer
Luca Pagano
Mickey Petersen
Jonathan Duhamel
Eugene Katchalov
Nicolas Levi
Benny Spindler
Andrey Pateychuk
Mike McDonald
Olivier Busquet
Vadim Kursevich
Pierre Neuville

players_choice_award_montage.jpg

Mitglieder der EPT Medien dürfen aus 20 nominierten Spielern ihren Favoriten für den Achievement of the Year Award nennen. Neben dem Duo Spindler und Finger sind auch Alex Bilokur, Bertrand Grospellier, Frederik Jensen, Jonathan Duhamel, Kevin MacPhee, Luca Pagano, Martin Jacobson, Michael Tureniec, Mickey Petersen, Mustapha Kanit, Ondrej Vinklarek, Pierre Neuville, Roberto Romanello, Steve O’Dwyer, Viktor Blom, Yannick Wrang, Yorane Kerignard und Xuan Liu vorgeschlagen.

Wird geladen...

Next Story

Wird geladen...