Es ist ja kaum zu glauben. Der schwedische Pokerpro WhatIfGod hat zum zweiten Mal hintereinander den $5.200 EPT Online Main Event bei PokerStars gewonnen. Der Gewinner von 2020 verteidigte seinen Titel in einem Feld mit 402 Entries und räumte $363.640 Prämie ab.

Ben bencb789 Rolle

Die letzten neun Spieler kehrten am Dienstagabend an den Final Table zurück, darunter auch Christian WATnlos Rudolph und PokerStars Ambassador Ben bencb789 Rolle. Die Führung im Chipcount hielt Rolles spanischer Teamkollege Ramon Collilas.

Rolle war mit 27 Big Blinds short an den Final Table gegangen, konnte seinen Stack dann nur leicht ausbauen und stellte schließlich 4♣4♥ per 3-Bet All-in. WhatIfGod machte den Call und der 4♦J♦9♠-Flop war an Spannung kaum zu überbieten. Rolle traf das Set, der Schwede hatte viele Outs zum Flush. Der kam dann nicht an, aber der K♠ am Turn und die 10♣ am River füllten eine Straight für WhatIfGod und Rolle bekam als Siebter $70.645 ausbezahlt.

Christian WATnlos Rudolph

Im weiteren Verlauf nahm WhatIfGod den Brasilianer Bruno great dant Volkmann (6./$92.828) vom Tisch, Collilas kümmerte sich um die Chips von Eduardo Eduardo850 Silva (5./$121.977) und Rudolph nahm den Kanadier Daniel Oxota Dvoress ($160.279) auf Platz vier vom Tisch.

Somit waren noch die drei Spieler übrig, die auch zu Beginn des Finales auf den ersten drei Plätzen lagen.

WhatIfGod – 53.797.583 Chips
Ramon Collilas – 24.961.737
Christian Rudolph – 20.905.680

Bei Blinds 250K/500K/62,5K limpte Rudolph dann aus dem Small Blind, WhatIfGod raiste aus dem Big Blind auf 1.687.500 und callte den Push des Deutschen für 13.224.173. Rudolph lag mit A♦7♠ gegen 10♥10♣ hinten, verpasste das Board und bekam für Platz dreio $210.608 ausbezahlt.

WhatIfGod

Heads-up war es dann zunächst eng, Collilas schaffte es sogar kurzzeitig die Führung zu übernehmen. Letztlich hatte der Titelverteidiger aber das bessere Finish, riverte in der letzten Hand auf 7♥6♣8♦K♦7♦ mit Q♦4♦ einen Fluh und bekam die Auszahlung von A♦8♥.

Der erneute Sieg brachte WhatIfGod wie eingangs erwähnt $363.640 Prämie, Runner-up Collilas kassierte $276.741.

Das Ergebnis:

Entries: 402 (279/123)
Preispool: $2.010.000
Bezahlte Plätze: 48

1 WhatIfGod Sweden $363.640,89
2 RamonColillas Andorra PokerStars Ambassador $276.741,42
3 WATnlos Austria $210.608,20
4 Oxota Canada $160.279,20
5 Eduardo850 Brazil $121.977,25
6 great dant Brazil $92.828,23
7 bencb789 Austria PokerStars Ambassador $70.645,06
8 OrpTheTurk United Kingdom $53.763,07
9 pvigar Brazil $41.259,06

Das Replay zum Final Table:

Wird geladen...

Author Image

Next Story

Wird geladen...