EPT Season 10: Doppelpack an der Mittelmeerküste

April 08, 2014

Das EPT Pokerfestival in der Wiener Hofburg ist gerade einmal eine Woche her, doch die Zeit zum Durchatmen neigt sich dem Ende, zum Abschluss der 10. Saison bietet die European Poker Tour noch einmal ein spektakuläres Doppelpack an der westlichen Mittelmeerküste.

Los geht es bereits am kommenden Mittwoch, dem 9. April, in Sanremo mit dem €770 Italian Poker Tour Main Event. Bei diesem Turnier gibt es zwei Besonderheiten, denn zum einen werden drei Starttage (1A, 1B und 1C) angeboten und außerdem wird im sogenannten Accumulator-Format gespielt. Das bedeutet, die Spieler können sich an allen drei Starttagen für €770 einkaufen, an Spieltag 2 werden die erspielten Chips dann zu einem Stack zusammengefügt.

Insgesamt stehen im Casino Sanremo gleich 43 Turniere auf dem Programmplan, der EPT Main Event (Buy-in €4.900) beginnt am 14. April um 12 Uhr mittags mit Starttag 1A, ab Spieltag 2 könnt ihr dann auch wieder bei PokerStars.tv und Pokerfirma.com im EPTLive-Stream mit dabei sein. Das Finale am 20. April wird einmal mehr mit offenen Holecards ausgestrahlt.

casino_sanremo_night_news.jpg

Casino Sanremo

Von der Blumenriviera geht es dann direkt weiter an die Côte d’Azur, allerdings nicht nach Frankreich sondern nach Monaco. Austragungsort für das abschließende PokerStars and Monte-Carlo®Casino European Poker Tour Grand Final ist einmal mehr der Sporting Club des Monte Carlo Bay Hotel Resort. Der Startschuss fällt am 23. April erstmals mit dem France Poker Series (FPS) Monaco Main Event (€1.100), einen Tag später beginnt dann schon der mit Spannung erwartete €100.000 Super High Roller Event, sicherlich auch für die deutschen Pros um Tobias Reinkemeier und Philipp Gruissem ein absolutes Muss.

Wie gewohnt erhöht sich beim Saisonfinale auch das Buy-in für den EPT Main Event, satte €10.600 sind für die Teilnahme fällig. Dennoch werden rund 600 Pokerspieler zu diesem Turnier erwartet, denn schon jetzt haben 140 Spieler ihr Ticket bei PokerStars erspielt, 50 das ‚Early Bird Special’ (Seat & Hotel) gebucht. Viele weitere Seats und Packages werden noch ausgespielt, allein am kommenden Sonntag (6. April) geht es ab 19:05 Uhr beim ‚EPT Grand Final – €700 NLHE Mega Sat’ um 20 garantierte Preispakete.

monte_carlo_outside_day2.jpg

Monte Carlo Bay Hotel

Selbstverständlich wird auch das große Saisonfinale im EPTLive-Stream zu sehen sein. Die Tremine stehen aber noch nicht fest. Zu beiden EPT Main Events (Sanremo und Monte Carlo) wird es auch wieder die gewohnten Live-Updates hier im PokerStarsblogDE geben.

Als Vorgeschmack auf die kommenden Wochen hier die 1. Episode zum Super High Roller Event der EPT9 Monte Carlo. Weitere Folgen findet ihr bei PokerStar.tv.

Wird geladen...

Next Story

Wird geladen...