PCA 2019 Main Event: $1,56 Millionen für den neuen Champion, 127 Plätze bezahlt – die Payouts!

Januar 13, 2019

Es wird weiter ausgesiebt beim $10.300 Main Event des PokerStars Caribbean Adventure 2019. Der zweite Spieltag läuft und die offiziellen Zahlen sind raus.

Am Ende sind es 865 Entries (inkl. 242 Re-Entries) geworden, der Gesamtpreispool liegt damit bei $8.390.500 und die ersten 127 Plätze werden bezahlt. Der Mincash bringt $17.620, der kommende Champion gewinnt üppige $1.567.100 Prämie.

Am zweiten Spieltag wird sehr wahrscheinlich auch die erste wichtige Entscheidung im Kampf um die Preisgelder fallen – es ist Bubbleday. Das Erreichen der Moneybubble wird im fünften Level des Tages erwartet, was dann passiert ist nur schwer vorauszusagen. Bei der PSPC gab es eine ganze Reihe Double-Ups, ehe die Bubble nach knapp zweieinhalb Stunden platze.

NEIL7023_Branding_PCA2019_NEIL STODDART.jpg

Es sind noch einige Hände zu dealen bis zur Moneybubble

Um live dabei zu sein öffnet einfach den Livestream, wahlweise bei Twitch oder YouTube.

Live-Updates zum zweiten Spieltag findet ihr bei PokerStarsblog.com.

Die Payouts:

POS PRIZE
1 $1.567.100
2 $951.480
3 $671.240
4 $503.440
5 $396.880
6 $297.020
7 $208.920
8 $146.840
9 $116.460
10+11 $96.080
12+13 $86.000
14+15 $77.620
16+17 $69.220
18-20 $60.840
21-23 $52.440
24-27 $44.060
28-31 $38.180
32-39 $33.060
40-55 $28.520
56-71 $24.760
72-95 $20.980
96-119 $18.460
120-127 $17.620

Wird geladen...

Next Story

Wird geladen...