Design-Themen

Lobby-Design

Um das Design der Lobby auf Ihrem Desktop zu ändern, stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung. Dabei können Sie auch zwischen der Standard-Ansicht der "Filter" und einer Menü-basierten Lobby wechseln. Sie haben auch die Möglichkeit, das Erscheinungsbild bestimmter Bereiche der Software festzulegen, etwa bei Cashgames, Zoom oder Sit & Gos, sowie Schriftart und Schriftgröße zu bestimmen.

Unter "Optionen" > "Lobby" finden Sie drei Auswahl-Themen: "Lobby-Anzeige", "Schriftart und Text" und "Turnierfarben"

TISCH-DESIGNS

Das Tisch-Design kann auch über "Optionen" > "Tisch-Erscheinungsbild" > "Designs" geändert werden. Unsere Software enthält schon bei der Installation zahlreiche Designs. Wählen Sie eines von 17 Designs aus, darunter Mercury, Shiny, Marine, Stars, Hyper-Simple, Saloon, Techno, Azure, und Renaissance. Sie können ihr bevorzugtes Design aussuchen und auch Tuchfarbe, Hintergrund sowie Kartenvorder- und Kartenrückseite in den Dropdown-Menüs bestimmen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unten. Wenn Sie Ihre Wahl getroffen haben, klicken Sie einfach auf "Bestätigen". Sie können das Design beliebig oft ändern.

Jetzt Tisch-Design ändern

Hintergrund: Durch einen Klick mit der rechten Maustaste aktivieren Sie neben dem Tisch das Menü "Hintergrund ändern". Hier können sie aus einer Vielzahl bereits installierter Hintergründe auswählen oder die benutzerdefinierte Option und dann den Button "Durchsuchen" anklicken, um eine Bild-Datei von Ihrer Festplatte auszuwählen, die Sie als Tischhintergrund nutzen wollen. Wenn Sie diese Datei ausgewählt haben, können Sie sich das betreffende Bild in einem von drei Formaten anzeigen lassen: Bild strecken, Bild kacheln oder Bild zentrieren.

Bild strecken: In diesem Format wird das ausgewählte Bild so gestreckt, dass es das gesamte Fenster ausfüllt. Wenn Sie "Bild strecken (aktuelle Einstellung beibehalten)" anklicken, werden die Proportionen des ausgewählten Bildes beim eventuellen Vergrößern oder Verkleinern beibehalten und die restlichen Flächen des Fensters in der von Ihnen gewählten Farbe ausgefüllt. Wenn Sie die Option "Bild strecken (aktuelle Einstellungen beibehalten & zuschneiden)" wählen, wird das betreffende Bild in seinen korrekten Proportionen vergrößert, bis es das gesamte Fenster ausfüllt. Dieses Verfahren ähnelt der fotografischen Vergrößerung eines Bildbereichs, wobei nicht unbedingt das gesamte Bild im Fenster sichtbar bleibt.

Bild kacheln & Bild zentrieren: Wenn Sie das Format "Bild kacheln" auswählen, wird das betreffende Bild so oft auf dem Bildschirm nebeneinander gestellt, bis es den gesamten Hintergrund ausfüllt. Die Option "Bild zentrieren" platziert eine Abbildung des ausgewählten Bildes in die Mitte des Fensters, umrahmt von der Farbe Ihrer Wahl, welche den gesamten Rest des Hintergrunds ausfüllt.

Karten-Optionen: Unter "Tisch-Erscheinungsbild" > "Designs" können Sie aus einer Reihe von Kartendarstellungen wählen und auch Kartenvorder- und Kartenrückseite sowie die Tuchfarbe bestimmen. Zusätzlich können Sie - zur besseren Identifikation der Kartenfarben - bei jeder Kartendarstellung die Option "Vierfarbiges Blatt" aktivieren.

Beachten Sie, dass die oben beschriebenen Optionen nur über die Desktop-Software.geändert werden können.

Wie Sie individuelle Tisch-Designs oder Designs von Drittanbietern verwenden können, erfahren Sie im Theme Integration Guide.

Zurück zur Hauptseite Pokerraum-Funktionen.

NEU BEI POKERSTARS?
KOSTENLOSER SOFTWARE-DOWNLOAD

Laden Sie sich die kostenlose PokerStars-Software herunter und beginnen Sie zu spielen.

Play Poker

So laden Sie die Pokersoftware herunter