Liv Boeree

Liv Boeree

Die aus Kent stammende Liv Boeree ist eine der erfolgreichsten Pokerspielerinnen aller Zeiten mit Live-Turnierpreisgeldern von über $3.500.000. Sie studierte Astrophysik an der University of Manchester und arbeitete nach einem sehr guten Examen als Model sowie als Moderatorin verschiedener TV-Shows.


Liv infizierte sich mit dem Pokervirus während der Teilnahme an einer britischen Reality Poker TV-Show im Jahr 2005. Bald darauf sah man sie regelmäßig als Moderatorin verschiedener Poker-Shows - und es dauerte nicht lange, bis sie auch an den Tischen von sich reden machte. Ihr erstes großes Live-Preisgeld in Höhe von $42.000 gewann sie bei der European Ladies Championship 2008, gefolgt von einer Reihe weiterer beeindruckender Platzierungen in Events rund um den Globus. Einer der Höhepunkte war ein fantastischer Lauf bei der Five Star World Poker Classic in Las Vegas 2009, wo sie in zwei Side Events den Finaltisch erreichte und es unter die besten 40 des $25.000 WPT Championship Main Events schaffte. Es folgte das Turnier, das Livs Leben für immer verändern sollte und das ihr die Anerkennung in der Szene brachte, die sie verdiente. Im Jahr 2010 reiste Liv nach Italien zum European Poker Tour (EPT) Season 6 Sanremo-Event - ein Turnier, das sich als eines der größten aller Zeiten herausstellen sollte, mit einem riesigen Teilnehmerfeld von 1.240 Mitspielern. Nach Tagen spannender Action erreichte Liv den Finaltisch, bezwang die noch verbliebenen Kontrahenten und sicherte sich den Titel sowie das Preisgeld in Höhe von $1.698.300. Livs damaliger Auftritt gilt als eine der bemerkenswertesten Performances der EPT und bestätigte ihren Ruf als eine der besten britischen Spielerinnen aller Zeiten. Und auch online gehört sie inzwischen zu den besten Profis der Szene, wie ihr letzter Erfolg beweist: Im Jahr 2011 gewann sie das PokerStars Sunday Warm-Up gegen ein Feld von 4.710 Teilnehmern und sicherte sich ein Preisgeld von $147.780. Weitere Live-Turniererfolge folgten zu Beginn des Jahres 2014, als Liv beinahe den Titel beim UKIPT-Event in Edinburgh gewann, und im Jahr 2015, als sie den dritten Platz beim EPT Barcelona High Roller Event belegte und $449.383 gewann. 2017 konnte sie schließlich noch eines der begehrten World Series Bracelets auf Ihre Erfolgsliste setzen, und zwar mit dem Sieg des $10.000 Tag Team Championship-Events zusammen mit Igor Kurganov, was ihr $136.982 einbrachte.

Liv Boeree Pictures

Liv hat den Anspruch, aus allem was sie sich vornimmt das Beste machen zu wollen. Damit könnte Liv zu einem der größten Stars der Pokerszene werden und es besteht kein Zweifel, dass sie schon bald ihren nächsten großen Titelgewinn folgen lassen wird. Neben dem Pokern ist Liv ein großer Musik-Fan und entspannt sich gern mit dem Spielen auf ihrer Gitarre. Zudem ist sie für ihre Vorträge zu Themen wie Wissenschaft, Mathematik und Spieltheorie bekannt und hat viel Lob für ihren Ted-Talk geerntet. Liv ist Mitbegründerin von "Raising for Effective Giving", einer Wohltätigkeitsorganisation, die Geld für Charities auf der ganzen Welt sammelt. Sie ist Mitglied im Team PokerStars Pro und spielt online auf der weltweiten Pokersite von PokerStars unter dem Namen "Liv Boeree" und auf der französischen Pokersite unter dem Namen "Liv Boeree.fr".

Career Highlights

EventDatumPlatzPreis
Poker After Dark $25.000 Voices Carry Event August 2017 1 $150.000
2017 WSOP® $10.000 Tag Team Championship Juni 2017 1 $136.982
EPT Barcelona €25.000 High Roller August 2015 3 $449.383
UKIPT Edinburgh £1.100 Main Event Januar 2014 2 $97.058
PokerStars Sunday Warm-Up Februar 2011 1 $147.780
EPT San Remo €5.000 Main Event April 2010 1 $1.698.300

Live-Poker

Live Poker

Qualifizieren Sie sich für die größten Live Poker-Events in Ihrem Land und weltweit. Freerolls und Satellites starten ab sofort!

Aktionen

Special Offers

Bei PokerStars finden Sie immer exklusive Aktionen mit Preisgeldern, Tickets für die besten Poker-Events und vieles mehr.