Sichere Auszahlungsoptionen

Wir fühlen uns der Sicherheit der Guthaben seiner Spieler uneingeschränkt verpflichtet. Sämtliche Spielerguthaben werden auf separaten Konten verwahrt und nicht für Betriebsausgaben verwendet. Dies bedeutet, dass Ihnen Ihr Guthaben jederzeit entsprechend unserer Banking- und Sicherheitsverfahren zur Auszahlung zur Verfügung steht.

Die angebotenen Auszahlungsoptionen richten sich nach dem Land Ihres Wohnsitzes. Auf der Seite Um Echtgeld spielen finden Sie die in Ihrem Land zur Verfügung stehenden Optionen.

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, das Angebot an Auszahlungsoptionen, das den Spielern zur Verfügung steht, zu jeder Zeit zusätzlichen Eignungskriterien zu unterziehen.

Auszahlungsbestimmungen

Auszahlungen werden automatisch auf eine oder alle der folgenden Zahlungsmethoden zurückgebucht werden, die Sie für eine Einzahlung genutzt haben.

Auszahlungen werden zunächst auf die Einzahlungsmethode(n) zurückgebucht, mit der Sie Ihre Einzahlung vorgenommen haben. Im Rahmen jeder Einzahlungsoption werden Auszahlungen immer zuerst mit Ihrer ältesten, zuletzt mit Ihrer jüngsten Einzahlung verrechnet. Bei der Rückzahlung auf eine vorangegangene Einzahlung wird die Auszahlung in die Währung der ursprünglichen Einzahlung umgerechnet.

Es tut uns leid, falls unsere Auszahlungsbestimmungen Unannehmlichkeiten verursachen. Es handelt sich jedoch um eine Sicherheitsfunktion, mit der wir unsere Kunden vor Betrug schützen. Damit wird sichergestellt, dass niemand von der missbräuchlichen Verwendung eines anderen Kontos profitieren kann.

CFT-fähige VISA-Karte

Wenn Sie in den vergangenen 12 Monaten eine Einzahlung mit einer CFT-fähigen VISA-Karte gemacht haben, werden Ihre Auszahlungen automatisch bis zur Höhe der entsprechend eingezahlten Beträge (beginnend mit dem ältesten bis zum neuesten) auf Ihre CFT-fähige VISA-Karte zurückgebucht.

Bitte beachten Sie, dass die automatische Auszahlungsoption für CFT-fähige VISA-Karten zusätzlichen Eignungskriterien unterzogen werden kann.

NETELLER und Skrill

Wenn Sie in den vergangenen 12 Monaten eine Einzahlung mit NETELLER oder Skrill durchgeführt haben, werden Ihre Auszahlungen bis zur Höhe der entsprechend eingezahlten Beträge (beginnend mit dem ältesten bis zum neuesten) auf NETELLER oder Skrill zurückgebucht.

Instant eChecks, INSTADEBIT, Yandex.Money, PayPal

Wenn Sie in den vergangenen zwölf Monaten eine Einzahlung mit Instant eChecks, INSTADEBIT, Yandex.Money oder PayPal durchgeführt haben, werden Ihre Auszahlungen bis zur Höhe der entsprechend eingezahlten Beträge (beginnend mit dem ältesten bis zum neuesten) auf Ihr Konto zurückgebucht.

Erhalt Ihrer Gewinne

Falls Ihre Auszahlung die Summe der Einzahlungen übersteigt, mit der wir Ihre Auszahlung verrechnen können, oder Sie eine andere Einzahlungsmethode verwendet haben, stehen Ihnen die folgenden Optionen zur Auszahlung zur Verfügung (abhängig vom Land Ihres jeweiligen Wohnsitzes):

  • Instant eChecks
  • NETELLER
  • VISA (nur möglich, wenn Sie in den vergangenen 12 Monaten mindestens eine Einzahlung mit einer CFT-fähigen VISA-Karte durchgeführt haben und Sie eine Auszahlung zwischen $100 und $6.500 durchführen wollen (informieren Sie sich bitte bei Ihrem Kartenaussteller über individuelle Limits). VISA-Auszahlungen werden von uns automatisch von der Währung Ihres Stars-Kontos in die Währung Ihrer neuesten CFT-fähigen VISA-Karteneinzahlung umgewandelt.
  • Skrill
  • Yandex.Money (nur möglich, wenn Sie in den vergangenen 12 Monaten mindestens eine Einzahlung mit Yandex.Money durchgeführt haben)
  • QIWI Wallet (nur möglich, wenn Sie in den vergangenen 12 Monaten mindestens eine Einzahlung mit QIWI Wallet durchgeführt haben)
  • WebMoney (nur möglich, wenn Sie in den vergangenen 12 Monaten mindestens eine Einzahlung mit WebMoney durchgeführt haben)
  • PayPal (nur möglich, wenn Sie in den vergangenen 12 Monaten mindestens eine Einzahlung mit PayPal durchgeführt haben)
  • EntroPay (nur möglich, wenn Sie in den vergangenen 12 Monaten mindestens eine Einzahlung mit EntroPay durchgeführt haben)
  • Moneta (nur in Russland möglich, wenn Sie in den vergangenen 12 Monaten mindestens eine Einzahlung mit Moneta durchgeführt haben)
  • INSTADEBIT (nur in Kanada möglich, wenn Sie in den vergangenen 12 Monaten mindestens eine Einzahlung mit INSTADEBIT durchgeführt haben)
  • PokerStarsPay (nur möglich, wenn Sie seit der Freigabe der Auszahlungsfunktion mindestens eine Einzahlung mit PokerStarsPay durchgeführt haben)
  • Direktüberweisung - Ihre Auszahlung wird direkt auf Ihr Bankkonto gezahlt.
  • Banküberweisung - Ihre Auszahlung wird direkt auf Ihr Bankkonto überwiesen.

Wie stelle ich einen Auszahlungsantrag

Hinweis: Es steht nur das Geld in Ihrem Konto zur Auszahlung zur Verfügung, das vorher im Spiel eingesetzt wurde.

Loggen Sie sich in Ihr Stars-Konto ein und gehen Sie in den Kassenbereich.

Klicken Sie auf den Button "Auszahlung", geben Sie den gewünschten Auszahlungsbetrag ein und klicken Sie anschließend auf "Bestätigen".

Im folgenden Fenster wird Ihnen angezeigt, wie Ihre Auszahlung bearbeitet wird. Bitte beachten Sie: Es handelt sich hierbei lediglich um eine Annahme. Wir können nicht garantieren, dass Ihr Guthaben exakt so, wie oben beschrieben, bearbeitet wird. Diese Annahme berücksichtigt beispielsweise keine vorübergehenden Verbindungsprobleme externer Bearbeiter oder mögliche Probleme in Zusammenhang mit Konten, die sich unserer Kontrolle entziehen.

Überprüfen Sie vor der Ausführung eines Auszahlungsantrags alle Daten in diesem Fenster. Falls Sie feststellen, dass eine für eine Auszahlung vorgesehene Karte oder ein Konto geschlossen wurde oder abgelaufen ist, stornieren Sie bitte Ihren Auszahlungsauftrag und senden Sie eine E-Mail an den Support.

Zusätzlich gilt für jedes Guthaben, das:

  • auf Ihr Stars-Konto eingezahlt wurde
  • oder das Sie durch einen Transfer von einem anderen Spieler erhalten haben,

dass es im Spiel eingesetzt werden muss, bevor eine Auszahlung beantragt werden kann. Außerdem könnte bei der Verwendung bestimmter Einzahlungsmethoden eine 48-stündige Auszahlungssperre ab dem Zeitpunkt Ihrer letzten Einzahlung in Kraft gesetzt werden. Diese Funktion dient dem Schutz unserer Spieler vor Absprache und Betrug. Nach Ablauf der 48 Stunden können Sie Ihren Auszahlungsantrag stellen.

Auszahlungen an vorangegangene Einzahlungen via NETELLER, Skrill, INSTADEBIT, Yandex.Money, PayPal und Wallet One dauern nur wenige Minuten.

Auszahlungen an NETELLER, Skrill, INSTADEBIT, Yandex.Money, PayPal und Wallet One, die höher sind als der Einzahlungsgesamtbetrag, werden innerhalb von 72 Stunden bearbeitet.

Auszahlungen an CFT-fähige VISA- und EntroPay-Karten sowie Instant eChecks werden innerhalb von 72 Stunden zur Bearbeitung weitergeleitet. Rechnen Sie für die Bearbeitung und den Eintrag auf Ihrem Kontoauszug mit 3-10 Werktagen ab dem Zeitpunkt Ihres Auszahlungsauftrags.

Auszahlungen an WebMoney, Moneta oder QIWI Wallet werden innerhalb von 72 Stunden bearbeitet.

PokerStarsPay-Auszahlungen werden innerhalb von 72 Stunden zur Bearbeitung weitergeleitet. Bis zum Eingang des Guthabens auf Ihrem Bankkonto kann es 3-5 Werktage dauern.

Auszahlungen per Banküberweisung werden innerhalb von 72 Stunden zur Bearbeitung weitergeleitet. Bis zum Eingang des Guthabens auf Ihrem Bankkonto kann es 3-5 Werktage dauern.

Auszahlungen per Überweisung werden innerhalb von 72 Stunden zur Bearbeitung weitergeleitet. Bis zum Eingang des Guthabens auf Ihrem Bankkonto kann es 2-5 Werktage dauern.

Jede Transaktion in Ihrem Stars-Konto wird Ihnen per E-Mail von uns bestätigt. Um die Art der Bearbeitung Ihres Guthabens zu bestätigen, beziehen Sie sich bitte immer auf die Bestätigungs-E-Mail, die Sie mit Ihrer Auszahlung erhalten.

In besonderen Fällen sind für die Bearbeitung einer Auszahlung besondere Angaben notwendig. Außerdem kann es von Zeit zu Zeit notwendig sein, Spielergewinne so lange zurückzuhalten, bis die regelmäßigen Spiel- und Betrugsprüfungen durchgeführt sind, die zur Sicherung der Integrität unserer Spiele routinemäßig vorgenommen werden.

Wie funktioniert die Wechselkursumrechnung?

Wir orientieren uns bei der Umrechnung Ihrer Einzahlung in Ihre Stars-Kontowährung an den aktuellen XE-Durchschnittskursen. Für den Vorgang erheben wir gegebenenfalls eine geringe Gebühr. Der jeweilige Wechselkurs wird Ihnen bei der Auswahl Ihrer Auszahlungswährung im Kassenfenster angezeigt.

Auf der Seite Allgemeine Geschäftsbedingungen für Echtgeld-Transaktionen und Währungsumrechnungen finden Sie zusätzliche Informationen.

CFT-fähige VISA-Karten

Auszahlungen auf VISA-Karten** sind beschränkt auf CFT-fähige Karten (Credit Fund Transfer). VISA-Karten**, ausgestellt von US-Banken sind derzeit nicht auszahlungsberechtigt.

** Jede Karte mit einem VISA-Logo.

*HINWEIS: Informieren Sie sich bitte bei Ihrem Kartenaussteller über individuelle Limits.

Hilfe bei Auszahlungen

Bei weiteren Fragen zu Auszahlungen oder zu unseren Auszahlungsbestimmungen wenden Sie sich bitte an den Support.

Echtgeldspiel - Häufige Fragen (FAQ)

Chip Stack

Häufige Fragen (FAQ) und Antworten über Echtgeld-Transaktionen und Auszahlungen bei PokerStars.